Viel Spaß mit heißer Luft


Schauen Sie sich auf meiner Seite um. Vielleicht werden Sie wie ich angesteckt von der Faszination dieses, nicht alltäglichen Hobbys.

Beim eher zufälligen Besuch einer Ballonveranstaltung wurde ich mit dem Ballonvirus infiziert. In der langen Inkubationszeit bekam ich Kontakt zu verschiedenen Bollonteams. Bald konnte ich im Team die vielen Fassetten des Ballonsports durch direkte Mithilfe kennen lernen.

Nun hatte es mich richtig gepackt. Selbst Ballonfahren- das war mein Ziel. Leichter gesagt als getan, musste nun eine Pilotenlizenz erworben werden. Meteorologie, Luftrecht, Navigation und vieles mehr wurde in vielen Stunden studiert.

Nach bestandener Theorie kam nun der schönere Teil der Ausbildung – Das Ballonfahren.
Bei der gesamten Ausbildung kamen mir die Erfahrungen aus vielen Jahren Teammitarbeit zu Gute.
Mit der „Lizenz zum Fahren“ ging mein Traum in Erfüllung.

Durch einen glücklichen Zufall ergab sich die Gelegenheit einen eigenen Ballon samt Ausrüstung zu erwerben, den man live über Iserlohn– Sümmern und Umgebung erleben kann.